Anforderungen ihres Haushalts an Smart Home Heizkörperthermostate und Heizungssteuerung

Zeigt zunächst die grundlegenden Fragen und Kriterien in einer Vorklärung auf, um schließlich die Anforderungen eines Einpersonenhaushalt in Mietwohnung und Mehrpersonenhaushalt im Eigenheim an die Heizungssteuerung zu definieren.

Komfortable Wärme

Ich weiß genau was ich nicht will! Kalte Füße und auf der Heizung sitzen müssen.

Es gibt sehr viele Heizungssteuerungssysteme, die den Heizkomfort auf unterschiedlichste Weisen verbessern. Die Anbieter klassifizieren die Heizungssysteme jedoch nicht nach ihrer Relevanz für bestimmte Personengruppen und deren Bedürfnisse. Es gibt keine Konfiguratoren, die einen entlang der Anforderungen zum Zielsystem führen.

Anhand zweier sehr unterschiedlicher Haushalte mit unterschiedlichen Bedürfnissen an die Heizungssteuerung werden auf dieser Seite die Angebote am Markt bewertet:

Einpersonenhaushalt in Mietwohnung

    vs    

Mehrpersonenhaushalt im Eigenheim

Kennt man die Anforderungen der Haushalte, kann man bei der Recherche nach Heizungssteuerungsprodukten, schneller die Produkte ausschließen, die sich an andere Zielgruppen wenden und die “richtigen” weiterverfolgen. Auch wenn damit nicht alle Formen von Haushalten vertreten sind, hoffe ich, können sich die meisten in den Anforderungen und daraus abgeleiteten Bewertungen und Entscheidungen wiederfinden.

Anforderungen ihres Haushalts an Smart Home Heizkörperthermostate und Heizungssteuerung wurde aktualisiert am: 10 Februar 2016 von yaazone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Menü