Elektronischer Heizkörperthermostat mit Funkkommunikation im Nahbereich (Bluetooth)

Ein elektronischer Heizkörperthermostat dieser Kategorie hat die Funkfunktion im Nahbereich (Bluetooth) mit dem Grund zur einfacheren Pflege aber heute auch zum Anbieten smarter Sonderfunktionen. Über Bluetooth können alle Heizkörperthermostate in Reichweite über eine App gesteuert werden. Das bedeutet, dass man sich zur Steuerung der Heizung in unmittelbarer Nähe befinden muss (jedoch nicht im gleichen Raum, da Bluetooth durch Wände funken kann). Die Produkte auf dieser Seite haben (mehr oder minder) diese Funktionen:

  • Ändern der eingestellten Temperatur über Funk
  • Heizkörperthermostate in einem Raum zusammenfassen
  • Zeitschaltuhr um Heiz- und Sparzeiten einzustellen
  • Eine bestimmte Anzahl individuell programmierbarer Schaltzeiten pro Wochentag – mit blockweiser Änderung
  • Kindersicherung
  • Fensterfunktion – automatisches Abschalten bei geöffnetem Fenster
  • Urlaubsfunktion
  • Frostschutz-Automatik

Hier 3 empfehlenswerte Produkte dieser Kategorie:

Fazit allgemein
Ein elektronischer Heizkörperthermostat mit Funkkommunikation im Nahbereich kann als Smart Home Heizkörperthermostat bezeichnet werden, auch wenn er nicht mobil ansprechbar ist, und zwar dann wenn die anderen Kriterien dementsprechend positiv ausfallen. Meist gehen die Hersteller jedoch gleich einen Schritt weiter und bieten den mobilen Zugriff zumindest optional für ihre Produkte an. Sobald diese zusätzliche Option besteht wurden die Produkte hier Elektronischer Heizkörperthermostat mit Zugriff von unterwegs eingeordnet.
Über die App kann auf die Heizkörperthermostate zugegriffen werden, um unter anderem die Heizprofile vereinfacht zu pflegen. Damit sind die Geräte hier -den mobilen Zugang außen vor gelassen- und allein die Funktionalität betrachtend mit dem Eurotronic Comet DECT aus der Kategorie “Elektronisch mit mobilem Zugriff” zu vergleichen.
Fazit im Einpersonenhaushalt in Mietwohnung
Das Nachregulieren der Heizung wird deutlich komfortabler, wenn man in der Wohnung ist. Jedoch ist die Steuerung der einmal programmierten Heizung von unterwegs hiermit nicht möglich.
Fazit im Mehrpersonenhaushalt im Eigenheim
Im Vergleich zu “Elektronischer Thermostat ohne Funkkommunikation” könnten wir mit diesen Heizkörperthermostaten und dem komfortableren Zugriff den Aufwand für eine Pflege und Veränderung der Heizintervalle reduzieren. Das kommt eher in Frage, als ein “Elektronischer Thermostat ohne Funkkommunikation”
Elektronischer Heizkörperthermostat mit Funkkommunikation im Nahbereich (Bluetooth) wurde aktualisiert am: 10 Februar 2016 von yaazone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Menü